Augenwischerei zu Lasten der Kommunen

Der von Grüne und CDU am 22. Februar beschlossene Landeshaushalt 2017 wird als ein „Haushalt ohne neue Schulden“ gepriesen. Das ist aber Augenwischerei zu Lasten der Kommunen. Ohne zusätzliche Schulden kommt der Landeshaushalt nur aus, weil das Land die Kommunen im Stich lässt. So schiebt der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald – ähnlich wie andere Stadt- und Landkreise auch - für …

weiterlesen →

Politische Kampagnen der Badischen Zeitung und anderer Medien

Politische Kampagnen der Badischen Zeitung und anderer Medien Von Harald Noth Druckversion                                                                                 PDF Kampagne gegen Benedikt XVI. (“Piusaffäre”) Kampagne “gegen den Missbrauch in der Katholischen Kirche” Dauerkampagne “gegen Rechts”, Augen zu nach links Dauerkampagne im Dienst der “Willkommenskultur” Lokale Kampagne zur Säuberung der Freiburger Straßennamen Schluss In den letzten Jahrzehnten gab es etliche große nationale …

weiterlesen →

Der etablierte Martin Schulz und das Establishment um Angela Merkel

Eine beurteilende Betrachtung Die politischen Grenzen, so behaupten immer mehr Bürger, verlaufen nicht mehr zwischen links und rechts, sondern „Etablierten – Selbstgefälligen“ und „Nichtetablierten – Erneuerern“. Zwischen Volk und Politik findet derzeit eine zunehmende Entfremdung statt. Dafür trägt das Establishment der ALT – Parteien in erster Linie Verantwortung. Der Verlust von Vertrauen und Wertschätzung in …

weiterlesen →

Bundestags-Listenkandidat Joachim Senger für mehr Trump und weniger SPD

Joachim Senger, auf dem Landesparteitag vom 21. Januar in Nürtingen für die Bundestagswahlen auf Listenplatz zwölf nominiert, war Ende Januar - auf Einladung der AfD-Kreistagsgruppe und des Ortsverbandes Breisach – zu Gast in der Münsterstadt am Rhein. Dabei entfaltete der Unternehmensberater aus Donaueschingen seine wirtschafts- und sozialpolitischen Kompetenzen und nahm die Zuhörer in seinen Bann. Die SPD, so legte der …

weiterlesen →

In eigener Sache: Ein Amt weniger ist mehr

Liebe Freunde der AfD, seit Juni 2013 bin ich Sprecher des Kreisverbandes Breisgau-Hochschwarzwald, seit Mitte 2014 auch Vorsitzender der AfD-Kreistagsgruppe, jüngst noch Direktkandidat im Wahlkreis Freiburg; Familie habe ich auch und beruflich möchte ich mich weiterentwickeln. Die Arbeit im Kreisvorstand selbst ist im wachsenden Kreisverband, der aktuell 120 Mitglieder zählt (zzgl. Förderer), intensiver gewor­den und wird …

weiterlesen →